Ladesäule

Ladesäule Erfurt

Technische Daten

Anschlüsse

bis zu 2 x 22 kW, Anschlüsse mit Kabel oder als Steckdose ausgeführt, Stecker/ Buchse Typ 2

elektrische Sicherheit:

Unsere Ladesäule ist mit je einem Typ—A Fehlerstromschutzschalter sowie einer DC-Differenzstromüberwachung (6mA) ausgestattet und ist somit für das Laden aller Elektrofahrzeuge mit Wechselspannung geeignet.

Touch Display:

Zur Bedienung des Ladevorgangs sowie Anzeige des aktuellen Ladestatus und der letzten Ladevorgänge und auf Wunsch zusätzlichen Informationen.

Freigabe durch RFID System:

Freigabe durch lokal hinterlegte RFID Daten (Mitarbeiter-Zeitsysteme wie Legic, Mifare usw.) sowie Anbindung an Backend Systeme für Abrechnung an externe Benutzer wie Besucher oder Fremdfirmenmitarbeiter. Exportfunktion der internen Ladevorgänge zur Abrechnung an die Mitarbeiter.

MID / Eichrechtskonformes Laden

Öffentliche Variante eichrechtskonform mittels signierten Messwerten und Transparenzsoftware*

Sonstiges

Herstellung und Design in Deutschland. In Wunschfarbe (RAL) oder Edelstahl lieferbar. Sonderbeschichtungen auf Anfrage.

Optionen

Optional mit Selbstdiagnosesystem und Fernschaltfunktion für integrierten Fehlerstrom– und Leitungsschutzschalter.

Elektrischer Anschluss:

5G6mm² – 5G35mm²
Anschlussleistung: bis 44kW, Lastmanagement parametrierbar BxHxT: 350 x 1700 x 200 mm

Sie haben Interesse?

Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus und wir melden uns schnellstmöglich.