Ladesäule

Ladesäule Erfurt

Technische Daten

Anschlüsse

bis zu 2 x 22 kW, Anschlüsse mit Kabel oder als Steckdose ausgeführt, Stecker/ Buchse Typ 2

elektrische Sicherheit:

Unsere Ladesäule ist mit je einem Typ—A Fehlerstromschutzschalter sowie einer DC-Differenzstromüberwachung (6mA) ausgestattet und ist somit für das Laden aller Elektrofahrzeuge mit Wechselspannung geeignet.

Touch Display:

Zur Bedienung des Ladevorgangs sowie Anzeige des aktuellen Ladestatus und der letzten Ladevorgänge und auf Wunsch zusätzlichen Informationen.

Freigabe durch RFID System:

Freigabe durch lokal hinterlegte RFID Daten (Mitarbeiter-Zeitsysteme wie Legic, Mifare usw.) sowie Anbindung an Backend Systeme für Abrechnung an externe Benutzer wie Besucher oder Fremdfirmenmitarbeiter. Exportfunktion der internen Ladevorgänge zur Abrechnung an die Mitarbeiter.

MID / Eichrechtskonformes Laden

Öffentliche Variante eichrechtskonform mittels signierten Messwerten und Transparenzsoftware*

Sonstiges

Herstellung und Design in Deutschland. In Wunschfarbe (RAL) oder Edelstahl lieferbar. Sonderbeschichtungen auf Anfrage.

Optionen

Optional mit Selbstdiagnosesystem und Fernschaltfunktion für integrierten Fehlerstrom– und Leitungsschutzschalter.

Elektrischer Anschluss:

5G6mm² – 5G35mm²
Anschlussleistung: bis 44kW, Lastmanagement parametrierbar BxHxT: 350 x 1700 x 200 mm

Sie haben Interesse?

Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus und wir melden uns schnellstmöglich.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung