Erfurt e-mobility Shop

Angebot!

go-eCharger HOME+ 22 kW

665,00 

Der go-eCharger HOME+ 22 kW ist eine Wallbox zum Laden von Elektroautos für zu Hause, die sich in wenigen Sekunden auch in eine mobile Ladestation verwandeln lässt. Der Charger kann direkt an eine vorhandene CEE 32 A Drehstromsdose oder per Adapter an andere Steckdosen angeschlossen werden. Die Ladestation mit einer maximalen Ladeleistung von 22 kW ist ohne Zusatzkosten mit zahlreichen intelligenten Funktionen ausgestattet. Unser Prinzip für den go-eCharger HOME + 22 kW – Vollausstattung zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Neben umfangreichen Sicherheitsfunktionen wie Phasenerkennung, Erdungsmessung oder Adaptererkennung ist die Box mit RFID für die Zugangskontrolle sowie WLAN mit Hotspotfunktion ausgestattet und dadurch über die zugehörige App personalisierbar und updatefähig. PV-Anbindung über die API-Schnittstelle, Lastmanagement und Strompreisbörsenanbindung gehören ebenfalls zum Funktionsumfang.

Lieferumfang:

  • Ladebox 22 kW* mit 32 A CEE Stecker
  • Wandhalterung inkl. Schrauben und Dübel
  • ein RFID Chip und eine Resetkarte
  • optional montierbare Kabelsicherung (Diebstahlschutz)
  • Kurzanleitung

Produktspezifikationen:

  • Abmessungen: ca. 15 x 25 x 9 cm
  • Gewicht: ca. 2,0 kg
  • Anschlusskabel: 30 cm + Stecker

Anschluss:

  • CEE rot 32 A (3-phasig)
  • mit optionalen Adaptern (nicht im Lieferumfang enthalten):
    • CEE rot 16 A (3-phasig)
    • CEE blau 16 A (1-phasig)
    • CEE blau 32 A (1-phasig)
    • Schutzkontaktstecker 16 A (Haushaltssteckdose)

Anschluss Fahrzeugseitig:

  • Typ 2 Dose, eigenes Typ 2 Kabel benötigt (nicht im Lieferumfang)
  • Verriegelung mit Diebstahlsicherung
  • Ladeleistung max. 22 kW (32 A 3-phasig)
  • Fahrzeuge mit Typ 1 lassen sich mit Adapterkabel Typ 2 auf Typ 1 laden
  • Ampere- und Status Anzeige über LED Ring
  • Ladeleistung per Druckknopf und App einstellbar

Sicherheitsfunktionen:

  • RFID Zugangskontrolle
  • FI-Schutzmodul mit Gleichstromerkennung, 30 mA AC, 6 mA DC
  • Phasen- und Spannungsprüfung der Eingangsspannung
  • Phasenprüfung nach dem Schütz
  • Erdungserkennung (abschaltbare Erdungskontrolle – Norwegenmodus)
  • Stromsensor 3-phasig
  • Vom Kunden wechselbare Feinsicherung für interne Elektronik (löst bei falsch angeschlossener Zuleitung aus)
  • IP54 – Schutz vor Schmutz und Wasser, für den dauerhaften Betrieb im Freien geeignet
  • Adaptererkennung mit automatischer Reduzierung auf 16 A

App:

  • Lokal (WLAN-Hotspot) oder weltweit (über Heim-WLAN) verwenbar
  • Einstellung/Überwachung der Ladung (Spannung, Strom, Leistung, Energie)
  • Start/Stop Funktion
  • Verwalten von RFID Karten
  • Ladetimer
  • Stromzähler (Gesamt kWh und pro RFID Karte)
  • Max Wh Ladung
  • Zugangsverwaltung (RFID / App)
  • Kabel Lock/Unlock Funktionen
  • Strompreisbörsenanbindung mit intelligentem Lademanagement
  • Lastmanagement
  • Photovoltaikanbindung über API-Schnittstelle oder go-eController (separates Produkt)
  • LED-Anpassung
  • Verwaltung der Ladestufen über Button an der Ladebox
  • Updatefähig für spätere Funktionen (Smart-Home, etc.)

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: CH-02-00-1 Kategorie:

Beschreibung

Der go-eCharger HOME+ 22 kW ist eine Wallbox zum Laden von Elektroautos, die sich in wenigen Sekunden auch in eine mobile Ladestation verwandeln lässt. Er ist für Garagen und Parkflächen im Freien, z. B. vor Wohnhäusern sowie Firmen (ohne Verkauf von Ladestrom), geeignet. Der Charger kann direkt an eine vorhandene CEE 32 A Drehstromsdose oder per Adapter an andere Steckdosen angeschlossen werden.

Die Ladestation mit einer maximalen Ladeleistung von 22 kW ist ohne Zusatzkosten mit zahlreichen intelligenten Funktionen ausgestattet. Unser Prinzip für den go-eCharger HOME + 22 kW – Vollausstattung zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Neben umfangreichen Sicherheitsfunktionen wie Phasenerkennung, Erdungsmessung oder Adaptererkennung ist die Box mit RFID für die Zugangskontrolle sowie WLAN mit Hotspotfunktion ausgestattet und dadurch über die zugehörige App personalisierbar und updatefähig. PV-Anbindung über die API-Schnittstelle, Lastmanagement und Strompreisbörsenanbindung gehören ebenfalls zum Funktionsumfang. Weitere Infos und Downloads finden Sie hier.

Lieferumfang:

  • Ladebox 22 kW* mit 32 A CEE Stecker
  • Wandhalterung inkl. Schrauben und Dübel
  • Optional montierbare Kabelsicherung (Diebstahlschutz)
  • Eine Resetkarte und ein RFID-Chip
  • Eine Ersatz-Spezialfeinsicherung
  • Kurzanleitung

Produktspezifikationen:

  • Abmessungen: ca. 15 x 25 x 9 cm
  • Gewicht: ca. 2,0 kg
  • Anschlusskabel: 30 cm + Stecker

Ladeleistung:

  • Maximale Ladeleistung 22 kW (32 A 3-phasig)
  • Ladeleistung zwischen 1,4 kW und 22 kW verstellbar je nach Anzahl Phasen (1-, 2- oder 3-phasig) und ausgewählten Ampere (in 1 Amperestufen zwischen 6 A und 32 A einstellbar)]

Anschluss:

  • CEE rot 32 A (3-phasig)
  • Mit optionalen Adaptern (nicht im Lieferumfang enthalten):
    • CEE rot 16 A (3-phasig)
    • CEE blau 16 A (1-phasig)
    • CEE blau 32 A (1-phasig)
    • Schutzkontaktstecker 16 A (Haushaltssteckdose)

Anschluss Fahrzeugseitig:

  • Typ 2 Dose, eigenes Typ 2 Kabel benötigt (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Verriegelung mit Diebstahlsicherung
  • Fahrzeuge mit Typ 1 lassen sich mit Adapterkabel Typ 2 auf Typ 1 laden
  • Ampere- und Statusanzeige über LED-Ring
  • Ladeleistung per Druckknopf und App einstellbar

Sicherheitsfunktionen:

  • RFID-Zugangskontrolle
  • FI-Schutzmodul mit Gleichstromerkennung, 30 mA AC, 6 mA DC
  • Phasen- und Spannungsprüfung der Eingangsspannung
  • Phasenprüfung nach dem Schütz
  • Erdungserkennung (abschaltbare Erdungskontrolle – Norwegenmodus)
  • Stromsensor 3-phasig
  • Vom Kunden wechselbare Feinsicherung für interne Elektronik (löst bei falsch angeschlossener Zuleitung aus)
  • Adaptererkennung mit automatischer Reduzierung auf 16 A
  • IP54 – Schutz vor Schmutz und Wasser, für den dauerhaften Betrieb im Freien geeignet

App:

  • Lokal (WLAN-Hotspot) oder weltweit (über Heim-WLAN) verwendbar
  • Einstellung/Überwachung der Ladung (Spannung, Strom, Leistung, Energie)
  • Start/Stop Funktion
  • Verwalten von RFID-Karten (bis zu 10 User je Charger)
  • Ladetimer
  • Stromzähler (Gesamt kWh und Gesamtmenge pro RFID-Karte)
  • Max Wh Ladung
  • Zugangsverwaltung (RFID/App)
  • Kabel Lock/Unlock Funktionen
  • Strompreisbörsenanbindung mit intelligentem Lademanagement
  • Lastmanagement
  • Photovoltaikanbindung über offene API-Schnittstelle (Programmierung erforderlich) oder go-eController (separates Produkt)
  • LED-Anpassung
  • Verwaltung der Ladestufen über Button an der Ladebox
  • Updatefähig für spätere Funktionen (Smart Home, etc.)

 

Das könnte dir auch gefallen …